Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
StartseiteÜber michAnmeldungKontakt
© 2018 Katharina Leitgeb | Impressum
K.jpgSchriftzug Katharina Leitgeb dark 4
Schamanismus
Schamanismus gibt es seit der Frühzeit der Welt in allen Kulturen.
SchamanInnen (in unserem Kulturkreis auch als Hexen oder HeilerInnen bezeichnet) waren immer schon Mittler zwischen den Welten, die einen besonders guten „Draht“ zu den Wesen aus der Anderswelt hatten und Botschaften empfangen konnten: Von (Kraft-) Tieren, Verstorbenen, Ahnen, spirituellen Helfern und anderen energetischen Wesenheiten.
Sinn der Kontaktaufnahme mit diesen Wesen ist es, sie um ihre Hilfe und Unterstützung zu bitten. Als schamanisch arbeitende Energetikerin  bin ich dabei die Vermittlerin, die  für den Klienten um Lösung, Heilung, Rituale und Botschaften von den Spirits der Anderswelten bittet.

Mögliche Anliegen für die Kontaktaufnahme mit den Spirits können sein:
die seelischen Ursachen von körperlichen Disbalancen aufspüren, Blockaden auflösen, das Finden des eigenen Lebensweges, Auflösung von energieraubenden Bindungen, Kräftigung und Unterstützung bei einem bestimmten Lebensthema/ Projekt zu erhalten und vieles mehr.

Elemente einer schamanischen Heilsitzung können- je nach Anliegen –unter anderem sein: Finden des persönlichen Krafttieres, Seelenrückholung, Entfernung von Fremdenergien.
Katharina-47Katharina-64
Die schamanische Arbeit ist zwar sehr kraftvoll in ihrer Wirkung, zeigt sich aber auch oft von ihrer verspielten und leichten Seite. Magische Bilder und Rituale erinnern die  Seele an ein uraltes Wissen von Heilsein und Vollkommenheit.  „Wunder“ dürfen geschehen.

Und das Schöne daran ist: Als KlientIn müssen Sie nicht einmal an Schamanen, Krafttiere, Geister oder Ähnliches glauben, es funktioniert trotzdem! Es reicht vollkommen, neugierig zu sein und zu akzeptieren, dass nicht alles rational erklärbar ist…

Wichtig: Schamanische Heilarbeit ist keinesfalls  Ersatz für schulmedizinische oder psychotherapeutische Behandlungen, kann aber eine gute Ergänzung darstellen, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Katharina-118