• Katharina Leitgeb

Alles wird gut

Wenn wir uns wünschen, dass sich alles zum Guten wendet - woher wollen wir wissen, was tatsächlich das Gute ist? Dass alles so schnell wie möglich wieder in gewohnten Bahnen läuft? Dass wir so weitermachen können wie zuvor? Dass alles funktioniert, unter Kontrolle ist, wir in Sicherheit sind?

Mit der Unsicherheit und dem Verlust der Kontrolle zu leben, ist wohl eine unserer größten menschlichen Herausforderungen. Aber gleichzeitig liegt in diesem Annehmen des Ist- Zustandes auch großes Potenzial.


Ich habe vier Kinder geboren, und jede Mutter weiß, dass Gebären ein Vorgang von absoluter, unkontrollierbarer Hingabe an das Jetzt, an den Prozess, an das Leben per se ist.

Vielleicht lehne ich mich da ein bisschen hinaus, aber möglicherweise ist auch diese gegenwärtige weltweite Krise so etwas wie eine Geburt in etwas Neues, ein neues Bewusstsein, neue Strukturen.Wir versuchen etwas zu kontrollieren, was man eigentlich nicht kontrollieren kann. Es passiert. Was wir können ist, die Rahmenbedingungen zu gestalten.


Den Wandel akzeptieren,annehmen und mittragen. Jetzt. Hier. Wach, denkend und fühlend. Siehst du die Chancen?

8 Ansichten

© 2018 Katharina Leitgeb    Impressum    Datenschutzerklärung