• Katharina Leitgeb

Lichtmess - 02.02.2021

02.02. - Lichtmess - Portaltag

Genau zwischen Wintersonnenwende und Frühlings Tag-und Nachtgleiche sind wir in der Schwellenzeit zwischen Winter und Frühling angelangt.


Die Percht, Göttin Holle, Cailleach, die Alte, Knochige, Schwarze, übergibt den Stab jetzt an die junge weiße Frühlingsgöttin. Brigid wandelt übers Land, weckt sanft die Bäume auf, lässt den Schnee schmelzen, bringt die Lebenskraft zum Fließen. Die Schwere des Winters wird vertrieben, ausgekehrt, Haus und Gedanken frisch durchgelüftet.

Es ist langsam Zeit, Pläne zu schmieden, ganz achtsam und bewusst den Samen zu säen für das, was wachsen und Früchte tragen soll in den kommenden Monaten und Jahren. Öffne dich jetzt ganz für die Vision, achte auf Zeichen, Hinweise und "Zu-fälle".


Lass dir vom Wind die Spinnweben aus den Gedanken blasen, spür das aufsteigende Leben unter deinen Fußsohlen.

Geh an ein fließendes Gewässer, nimm das Fließen in dich auf, stell dir vor, wie jede Zelle in dir erneuert und erfrischt wird. Neubeginn. Frühlingskraft. Die Wandlung ist nicht aufzuhalten.

© 2018 Katharina Leitgeb    Impressum    Datenschutzerklärung